headerAquafitheader shadow

 

Die aktuellen Kurse haben bereits begonnen. Möchten Sie trotzdem miteinsteigen?
Melden Sie sich an der Kasse oder rufen Sie uns an.

Möchten auch Sie im Wasser sicherer werden? Das Schwimmen erlernen? Unsere Gruppenkurse speziell für Erwachsene bieten Ihnen einen gezielten Aufbau entsprechend Ihren individuellen Voraussetzungen.

Kursleitung: Sabina Virgilio, Theres Easten
Kursort:        Hallen- und Gartenbad Obersiggenthal

Wassergewöhnung: Sie erlernen unter anderem das Gleiten, das Schweben in Bauch- und Rückenlage, das Tauchen und Einspringen ins Wasser. Darauf aufbauend werden Ihnen in kleinen Schritten Grundlagen der einzelnen Schwimmtechniken (meist das Brustschwimmen) vermittelt. Die kleine Gruppengrösse bietet die Möglichkeit, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Bei Bedarf können auch unterschiedliche Techniken erlernt werden.

Kursbestimmungen Anfänger Erwachsene

  • Die Teilnehmerzahl ist limitiert (mind. 5 bis max.8 Teilnehmer).
  • Die Kurse beinhalten 10 Lektionen à 50 Minuten und kosten CHF 330.–.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Das Zustandekommen des Kurses wird rechtzeitig bestätigt.
  • Der Hallenbadeintritt ist im Kursgeld nicht enthalten.
  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Das Kursgeld wird grundsätzlich nicht zurückerstattet. Bei Krankheit oder Unfall können gegen Vorweisen eines Arztzeugnisses versäumte Lektionen in einem nächsten Kurs nachgeholt werden.
  • Bei Abwesenheit der Kursleiterin kann diese durch eine andere Kursleiterin vertreten werden. Sollte ein Kursdatum nicht stattfinden können, wird dieses am Ende des Kurses nachgeholt.
  • Das Kursgeld ist am ersten Kurstag beim Eintritt an der Schwimmbadkasse zu bezahlen (bar oder EC).
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
  • Teilnehmer aus laufenden Kursen erhalten Vorrang in der Berücksichtigung weiterführender Kurse.
Schwimmbadweg 1
5415 Nussbaumen
info@schwimmbad-os.ch
Tel. 056 282 28 67

webmaster:
WERBEWERFT

Kursbestimmungen Kinderschwimmkurse
  • Die Anmeldung erfolgt schriftlich
  • Kinder aus laufenden Kursen erhalten Vorrang in der Berücksichtigung weiterführender Kurse
  • Das Mindestalter des Kindes beträgt 4.5 Jahre
  • Kurse Niveau 1 und 2 beinhalten 10 Lektionen à 30 Minuten und kosten CHF 230.–
    Kurse Niveau 3 bis 7 beinhalten 10 Lektionen à 40 Minuten und kosten CHF 230.–
  • Kurse werden grundsätzlich ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Kindern durchgeführt.
    Wir behalten uns vor, zwei nachfolgende Niveaus zusammen zu unterrichten.
  • Familien mit 2 oder mehr Kindern im Kurs erhalten 10% Rabatt für das zweite, und jedes weitere Kind
  • Der Hallenbadeintritt ist im Kursgeld nicht enthalten. Kinder ab 6 Jahren und deren Begleitung müssen den ordentlichen Eintritt bezahlen. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet und beobachtet werden.
  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Das Kursgeld wird grundsätzlich nicht zurückerstattet.
  • Bei Abwesenheit der Kursleiterin kann diese durch eine andere Kursleiterin vertreten werden. Sollte ein Kursdatum nicht stattfinden können, wird dieses am Ende des Kurses nachgeholt.
  • Das Kursgeld ist am ersten Kurstag beim Eintritt an der Schwimmbadkasse zu bezahlen (bar oder EC)
  • Die Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden.
  • Das Fotografieren oder Filmen während des Schwimmkurses ist nicht erlaubt!
  • Wir unterrichten nach dem Schweizerischen Konzept von swimsports.ch - Testabzeichen werden nach diesen Richtlinien abgegeben und sind im Kursgeld inbegriffen
Kursbestimmungen Aqua-Fitness
  • Die Teilnehmerzahl ist limitiert (mind. 8 bis max.14 Teilnehmer).
  • Der Kurs beinhalten 10 Lektionen à 50 Minuten und kostet CHF 240.-
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Es besteht die Möglichkeit, anlässlich der Kursanmeldung maximal zwei Kursabsenzen anzugeben (z.B. für geplante Ferien), welche dann auch nicht verrechnet werden. Solche Stornierungen sind nach erfolgter Anmeldung bei laufendem Kurs nicht mehr möglich!
  • Der Hallenbadeintritt ist im Kursgeld nicht enthalten.
  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Das Kursgeld wird grundsätzlich nicht zurückerstattet. Bei Krankheit oder Unfall können gegen Vorweisen eines Arztzeugnisses versäumte Lektionen in einem nächsten Kurs nachgeholt werden.
  • Bei Abwesenheit der Kursleiterin kann diese durch eine andere Kursleiterin vertreten werden. Sollte ein Kursdatum nicht stattfinden können, wird dieses am Ende des Kurses nachgeholt.
  • Das Kursgeld ist am ersten Kurstag beim Eintritt an der Schwimmbadkasse zu bezahlen (bar oder EC).
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
  • Teilnehmer aus laufenden Kursen erhalten bei der Anmeldung für weiterführende Kurse Vorrang.
Kursbestimmungen Sommerferien-Kinderschwimmkurse
  • Die Anmeldung erfolgt schriftlich
  • Das Mindestalter des Kindes beträgt 4.5 Jahre
  • Kurs Anfänger beinhaltet 5 Lektionen à 30 Minuten und kostet CHF 115.-
    Kurs Fortgeschritten und Könner beinhalten 5 Lektionen à 40 Minuten und kosten CHF 115.-
  • Kurse werden grundsätzlich ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Kindern durchgeführt.
  • Familien mit 2 oder mehr Kindern im Kurs erhalten 10% Rabatt für das zweite, und jedes weitere Kind
  • Der Hallenbadeintritt ist im Kursgeld nicht enthalten. Kinder ab 6 Jahren und deren Begleitung müssen den ordentlichen Eintritt bezahlen. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet und beobachtet werden.
  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Das Kursgeld wird grundsätzlich nicht zurückerstattet.
  • Bei Abwesenheit der Kursleiterin kann diese durch eine andere Kursleiterin vertreten werden. Sollte ein Kursdatum nicht stattfinden können, wird dieses am Ende des Kurses nachgeholt.
  • Das Kursgeld ist am ersten Kurstag beim Eintritt an der Schwimmbadkasse zu bezahlen (bar oder EC)
  • Die Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden.
  • Das Fotografieren oder Filmen während des Schwimmkurses ist nicht erlaubt!
  • Wir unterrichten nach dem Schweizerischen Konzept von swimsports.ch – in den Ferienkursen werden jedoch keine Testabzeichen abgegeben!
Kursbestimmungen AnfängerInnen Erwachsene
  • Die Teilnehmerzahl ist limitiert (mind. 5 bis max.8 Teilnehmer).
  • Die Kurse beinhalten 10 Lektionen à 50 Minuten und kosten CHF 330.–.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Das Zustandekommen des Kurses wird rechtzeitig bestätigt.
  • Der Hallenbadeintritt ist im Kursgeld nicht enthalten.
  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Das Kursgeld wird grundsätzlich nicht zurückerstattet. Bei Krankheit oder Unfall können gegen Vorweisen eines Arztzeugnisses versäumte Lektionen in einem nächsten Kurs nachgeholt werden.
  • Bei Abwesenheit der Kursleiterin kann diese durch eine andere Kursleiterin vertreten werden. Sollte ein Kursdatum nicht stattfinden können, wird dieses am Ende des Kurses nachgeholt.
  • Das Kursgeld ist am ersten Kurstag beim Eintritt an der Schwimmbadkasse zu bezahlen (bar oder EC).
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
  • Teilnehmer aus laufenden Kursen erhalten Vorrang in der Berücksichtigung weiterführender Kurse.
Kursbestimmungen Crawlkurs AnfängerInnen Erwachsen
  • Die Teilnehmerzahl ist limitiert (mind. 5 bis max.8 Teilnehmer).
  • Die Kurse beinhalten 10 Lektionen à 50 Minuten und kosten CHF 330.–.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Das Zustandekommen des Kurses wird rechtzeitig bestätigt.
  • Der Hallenbadeintritt ist im Kursgeld nicht enthalten.
  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Das Kursgeld wird grundsätzlich nicht zurückerstattet. Bei Krankheit oder Unfall können gegen Vorweisen eines Arztzeugnisses versäumte Lektionen in einem nächsten Kurs nachgeholt werden.
  • Bei Abwesenheit der Kursleiterin kann diese durch eine andere Kursleiterin vertreten werden. Sollte ein Kursdatum nicht stattfinden können, wird dieses am Ende des Kurses nachgeholt.
  • Das Kursgeld ist am ersten Kurstag beim Eintritt an der Schwimmbadkasse zu bezahlen (bar oder EC).
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
  • Teilnehmer aus laufenden Kursen erhalten Vorrang in der Berücksichtigung weiterführender Kurse.